Sportökonomische Analysen

Daten wer­den zum tak­ti­schen Vor­teil

WifOR nutzt seine Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, um diese Information aufzubereiten. Auf diese Weise lassen sich die unterschiedlichsten Fragestellungen beantworten. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner mit Erhebungen, Analysen und Auswertungen, die auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Dabei verbinden wir komplexe mathematische Modelle mit verständlicher innovativer Visualisierung und generieren so Informationsgewinne und sportliche Wettbewerbsvorteile. Unser umfangreiches sportökonomisches Portfolio hat Schnittstellen zu zahlreichen weiteren Themenfeldern aus den Sozial- und Trainingswissenschaften.

Sportökonomisches Portfolio von WifOR

Daniel Stohr

Senior Researcher

Forschungsschwerpunkte Arbeitsmarkt, Sport, Digitalisierung

+49 6151 50155-22
daniel.stohr@wifor.com