Programmevaluation

Eva­lua­ti­on von Ver­sor­gungs­mo­del­len

Die Versorgungsforschung bei WifOR setzt auf statistisch valide und praktisch umsetzbare Forschungsdesigns. Unsere Ansätze bieten ein breites Anwendungspotenzial. So können wir beispielsweise die Wirksamkeit innovativer Versorgungsmodelle auf Basis von Routinedaten der gesetzlichen Krankenkassen umfassend beurteilen. Ein besonderer Fokus unserer Arbeiten liegt auf Qualitätseffekten im Bereich einer hochwertigen Versorgung. Eine entsprechende Evaluation durch WifOR generiert empirische Evidenz als Entscheidungsgrundlage für eine nachhaltige, strategische Ausrichtung des Versorgungsmanagements.

Sarah Hofmann

Senior Researcher

Forschungsschwerpunkte Gesundheit, Bildung

+49 6151 50155-171
sarah.hofmann@wifor.com