Anforderungen im Arbeitsmarkt

Fach­kräf­te­ana­ly­sen

Mit unseren differenzierten Arbeitsmarktanalysen legen wir im In- und Ausland die Basis für fundierte Aussagen zur aktuellen sowie künftigen Fachkräftesituation in verschiedenen Branchen, Berufen und Qualifikationen sowie Regionen.

WifOR ermöglicht aussagekräftige Fachkräfte- und Branchenanalysen bis zum Jahr 2030 und darüber hinaus. Darauf aufbauend können verschiedene Szenarien wie Migration, Frauenerwerbstätigkeit, Renteneintritte oder Digitalisierung durchgeführt, und deren Auswirkungen auf das Angebot von und die Nachfrage nach Arbeitskräften analysiert werden. Mit den empirischen Ergebnissen von WifOR lassen sich Handlungsempfehlungen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ableiten.

Der Nutzer kann dabei aus einer Vielzahl von Parametern die für ihn relevanten Daten wählen und sie entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen filtern.

Dr. Sandra Hofmann

Forschungsleiterin Arbeitsmarkt

Forschungsschwerpunkte Arbeitsmarkt, Sozialpolitik, Digitalisierung

+49 6151 50155-12
sandra.hofmann@wifor.com